aktuelles

Artikel in Rhein-Lahn extra: „Eine tierisch gute Gemeinschaft“

Veröffentlicht am 20.02.2021

Ein ausführlich recherchierter Beitrag über unsere Arbeit mit den Hunden in der Rettungshundestaffel in der Rhein-Lahn extra vom 16.02.2021. Klickt auf das Bild, um den ganzen Artikel zu lesen. Hier der ganze Beitrag bei Rhein-Lahn extra: https://www.rhein-zeitung.de/region/aus-den-lokalredaktionen/rhein-lahn-zeitung-bad-ems_artikel,-365-tagen-im-jahr-bereit-die-rettungshundestaffel-rheinlahntaunus-ist-eine-tierisch-gute-gemeinschaf-_arid,2223157.html   Mit freundlicher Genehmigung der Rhein-Zeitung. ❤️ „Eine tierisch gute Gemeinschaft“ von Ulrike Bletzer, Rhein-Lahn-Zeitung, Ausgabe RL, vom […]

Weiterlesen …

Helft uns damit wir helfen können

Veröffentlicht am 16.11.2020

Wenn ihr in der Black Friday Woche vom 20. bis 30. November Weihnachtsgeschenke einkauft, könnt ihr dabei mehr tun, als nur Schnäppchen zu jagen: Kauft doch einfach über smile.amazon.de/ch/30-661-15983, oder über die Amazon-App mit aktivierter AmazonSmile-Funktion ein. Dadurch gibt AmazonSmile einen Teil des Betrages ohne Extrakosten für euch an uns die BRH Rettungshundestaffel Rhein Lahn […]

Weiterlesen …

Nachruf

Veröffentlicht am 10.10.2020

Der langjährige Präsident und heutige Ehrenpräsident des BRH Bundesverbandes Rettungshunde e.V. Dr. Helmut Haller ist am 9. Oktober 2020 überraschend verstorben. 16 Jahre lang prägte und lenkte Helmut Haller als Präsident die Geschicke der größten und ältesten weltweit tätigen rettungshundeführenden Organisation – des BRH Bundesverbands Rettungshunde e.V. „Helmut Haller hat uns aus der Kreisliga geführt […]

Weiterlesen …

Großzügige Spende in Zeiten von Corona

Veröffentlicht am 24.05.2020

Vielen Dank an LIQUI MOLY für die großzügige Materialspende, die wir gut für unsere Einsatzfahrzeuge gebrauchen können. #liquimoly #rettungshunde  #ehrenamt #BRH   Weiter Infos zu der Aktion von LIQUI MOLY erhaltet ihr unter: https://www.liqui-moly.de/unternehmen/aktuelles/detail/news/1-million-euro-ist-auch-nicht-mehr-das-was-sie-einmal-warna-dann-machen-wir-eben-3-millionen-da.html

Weiterlesen …

Rettungshunde-Wunder zur Adventszeit

Veröffentlicht am 29.11.2019

Ende Oktober, an einem dunklen Trainingsabend, kommt die junge Hündin Ida verstört und schwach aus dem Wald zu ihrer Hundeführerin zurück. Was ist los? Vor ein paar Minuten war sie das typische Labrador Energiebündel! Die Hundeführerin handelt schnell und sofort war die Staffel Tierärztin zur Stelle und stellte die erste Diagnose. Ohne zu zögern wird […]

Weiterlesen …

Zu Gast bei den kleinen Strolchen Allendorf

Veröffentlicht am 17.06.2019

Am 15.06.2019 feierte der Kindergarten „Die kleinen Strolche Allendorf“ ihr 25jähriges Bestehen und wir waren herzlich eingeladen, um mit den Kindern und ihren Eltern zu feiern und mit den Hunden 🚑🐕 unsere Arbeit näherzubringen. Bei tollem Wetter ☀ warteten viele Kinder und ihre Eltern auf unsere Vorführung. Moderiert durch Philipp Heun und Lavinia Werner konnten […]

Weiterlesen …

Technische Unterstützung zur Rehkitzrettung

Veröffentlicht am 23.05.2019

Bogel – 22.05.2019 Luftgestützte Rekitz-Rettung mit der BRH-Drohne in Bogel Am Mittwoch den 22.05.2019 wurde das Drohnen-Team unserer Staffel zur Rehkitz-Rettung nach Bogel angefragt. Landwirt Torsten Ruppmann und Familie plante am Abend ein ca. 8ha großes Luzerne-Feld in Waldrandlage zu mähen. Um sicherzustellen, dass keine Kitze unter das Mähwerk geraten, wurde die das Drohnen-Team unserer […]

Weiterlesen …

Spendenübergabe in Dausenau – Ingenieurbüro R&P Ruffert

Veröffentlicht am 05.05.2019

Am Donnerstag den 25.04.19 war eine kleine Abordnung unserer Staffel zu Besuch im Kinder- und Jugendheim „Waldesruh“ in Dausenau.  Wir zeigten den Kindern zuerst, wie man sich gegenüber Hunden korrekt verhält. Anschließend führten wir den begeisterten jungen Zuschauern  ein paar Übungen mit den Hunden vor. Grund unseres Besuches im Kinderheim Dausenau war die Einladung des […]

Weiterlesen …

Einsatzüberprüfung bestanden!

Veröffentlicht am 06.04.2019

Heute stellte sich Melanie Schönbach mit ihrer Mischlingshündin Frieda der letzten Hürde zur Einsatzfähigkeit. Unter den Augen von zwei Zugführern und einer Ausbilderin wurden 2 Suchgebiete flächendeckend und ein 3. Gebiet teilweise abgesucht. Angenommen wurde, dass eine Wandergruppe, die sich auf dem Heimweg von dem nahegelegenen Märchenwald befand, verlaufen hatte. Nachdem 3 der vermissten Personen […]

Weiterlesen …

Azubis geben Gas!

Veröffentlicht am 30.11.2018

Unsere Azubis geben Gas! Unser bunt gemischter Haufen voller Energie und Motivation ist auf dem besten Weg in den kommenden 1-2 Jahren unser Einsatzteam zu verstärken. Bis dahin werden sie sorgsam und mit viel Fingerspitzengefühl von ihren Hundeführern mit Hilfe unserer Ausbilder auf die kommenden Herausforderungen vorbereitet. Wir freuen uns, diesen Weg mit euch zu […]

Weiterlesen …