BOS Kreisausbildungsveranstaltung

Veröffentlicht am 07.11.2021

BOS Kreisausbildungsveranstaltung bei der Rettungshundestaffel Rhein Lahn Taunus e.V.

Am 06.11.2021 fand unter Berücksichtigung der aktuellen Corona-Regelungen der zweite Termin für die 3. und 4. Gruppe des vom Rhein Lahn Kreises durchgeführten BOS Sprechfunklehrgangs statt. Im Vorfeld wurde eine theoretische Schulung über das BKS-Portal in einer Onlineschulung absolviert.

Ein ganz herzliches Dankeschön an die beiden Kreisausbilder Ulf Hansmann und Walter Diehl (S6 des Rhein Lahn Kreises), die für uns die Schulung durchgeführt und begleitet haben. Ein Dankeschön auch an die Kreisverwaltung und die Sachbearbeiter für die bürokratische Unterstützung.

Im Anschluss der Schulung wurde eine theoretische und praktische Lernerfolgskontrolle durchgeführt. Nach bestandener Prüfung wurden alle Teilnehmer von Walter Diehl offiziell belehrt und verpflichtet. An dieser Stelle herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer für die sehr gute Leistung.

Hiermit dürfen jetzt alle Mitglieder der BRH Rettungshundestaffel Rhein-Lahn-Taunus e.V. am BOS Sprechfunk (Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben) im Einsatz teilnehmen.