Einsatzüberprüfung bestanden!

Veröffentlicht am 06.04.2019

Heute stellte sich Melanie Schönbach mit ihrer Mischlingshündin Frieda der letzten Hürde zur Einsatzfähigkeit.
Unter den Augen von zwei Zugführern und einer Ausbilderin wurden 2 Suchgebiete flächendeckend und ein 3. Gebiet teilweise abgesucht. Angenommen wurde, dass eine Wandergruppe, die sich auf dem Heimweg von dem nahegelegenen Märchenwald befand, verlaufen hatte. Nachdem 3 der vermissten Personen von dem Team gefunden wurden, konnten die Bewerter, nach fast 2 Stunden Sucharbeit, dem Team die Einsatzfähigkeit bestätigen.
Wir wünschen Melanie und Frieda viel Erfolg in den zukünftigen Einsätzen.